Schau dir an, was Samira über das Training mit mir zu berichten weiß!

Transkript von Samiras Video-Interview:

So gut wie eigentlich gar nicht. Ich bin immer eine, die zwar immer viel unterwegs ist am Tag, aber richtig Ausdauer oder sowas, das habe ich nie gehabt. Kein Joggen, keinen Sport wirklich zuhause gemacht. Durch meine Nachbarin: Ich habe sie auf einmal nach ein paar Wochen mal gesehen, habe nur die Kinder erkannt und sie von hinten und hab gedacht „Wahnsinn, da muss ich auch hin!“ Und hatte dann die Chance, ein Schnuppertraining mitzumachen und habe das dann auch genutzt.

Ich muss sagen, ich bin immer die Treppen hoch und runter zu hause bei mir, eben schnell nach oben und schnell nach unten dann war ich immer leicht aus der Puste und da habe ich gemerkt, dass das auf jeden Fall schon viel besser geworden ist. Ich war ganz anders drauf, viel fitter, ja ich habe mich auch damit beschäftigt, was ich esse, alles viel bewusster getan, mein Training geplant in
der Woche und das ist einfach alles viel, viel einfacher geworden. Ich habe mir das fest eingeplant in meiner Woche und für mich war immer montags, mittwochs und freitags Vormittags das Training.

Was ich einfach bei meiner Ernährung geändert habe und was ich jetzt auch nach diesen 10 Wochen immer noch beibehalten habe, ist, genauer die Kohlenhydrate zu beachten und auch wirklich gezielt Wasser zu trinken. Also das habe ich jetzt auch ganz einfach umgestellt auch für uns zuhause, für die Familie und das klappt super. Viel Gemüse, viel Obst dann auch jetzt mal. Das, was alles so nicht nicht war vorher.

Ich wurde angesprochen „Oh, hast abgenommen, und was machst du denn gerade?“ Und dann habe ich auch ganz stolz davon erzählt und habe dann auch in meinem Bekanntenkreis den ein oder anderen auch zum Training bewirkt und das war, wo ich gedacht habe „Genau das ist richtig!“

Also ich geb auf jeden Fall mit: Nehmt eure Füße, Hände und macht was, bewegt euch, seid bewusst mit eurer Ernährung, und es macht viel, viel mehr Bock und auch viel mehr Spaß, morgens danach aufzustehen und loszulegen!