seistolzaufdich Blog-Artikel jede Minute zählt

Wer mich und mein Programm seistolzaufdich kennt, weiß, dass es mir bei meinen Themen Fitness und Ernährung nicht um irgendwelche kurzfristigen Trends oder Diäten geht. Sachliches und fundiertes Wissen steht bei mir an erster Stelle. Denn auch und gerade als Trainerin lernt man nie aus. Mir persönlich macht es viel Spaß, mich durch unterschiedliche (Fach-) Literatur weiterzubilden, wovon auch meine Sportsfreundinnen profitieren.

Die Studie

Und so interessieren mich natürlich auch wissenschaftliche Untersuchungen und Studien, die mit Sport und allgemein Bewegung und Ernährung zu tun haben. Dabei bin ich über eine schon etwas ältere Studie aus dem Jahr 2011 gestolpert. Eine australische Studie, die im British Journal of Sports Medicine erschienen ist, hat untersucht und herausgefunden, welche alltäglichen Aktivitäten uns Lebenszeit rauben und welche uns mehr Lebenszeit bringen. Die Ergebnisse sind für mich in ihrer Logik voraussagbar gewesen, nicht aber in ihrer Deutlichkeit.

Die Ergebnisse

  • Eine Stunde Fernsehen kostet uns 22 Minuten unserer Lebenszeit!
  • Eine Stunde Autofahren kosten uns 20 Minuten unserer Lebenszeit!
  • Eine Zigarette kostet uns 11 Minuten Lebenszeit
  • Ein Mal Röntgen ist immerhin noch ein Verlust von 2 Minuten unserer Lebenszeit

Aber jetzt kommts und das sind die guten Nachrichten: Es gibt natürlich auch Aktivitäten, die uns mehr Lebenszeit bescheren!

  • Eine Minute Lachen bringt uns 20 Minuten mehr Lebenszeit
  • Und eine Stunde Sport bringt uns 120 Minuten mehr Lebenszeit

Okay, das waren jetzt mal ZDF – Zahlen, Daten, Fakten – für all jene, die von Natur aus rational denken, zahlenorientiert sind und deren linke Gehirnhälfte stärker ausgeprägt ist.

Fazit

Ich hänge mich auch nicht an den genauen Minuten auf, aber es ist doch signifikant, dass und vor allem wie wir unser Leben selbst in der Hand haben. Wir selbst entscheiden, ob und wann wir glücklich sind. Wir selbst entscheiden, wie lange wir leben wollen.

„Glück und Gesundheit sind kein Ziel, sie sind ein Weg.“

Sind das nicht großartige Nachrichten? Du hast mit deinem Verhalten selbst in der Hand wie lange du lebst! Du hast es mit deinem Verhalten selbst in der Hand ob du glücklich bist!

Also, komm abends lieber runter vom Sofa (oder setz dich erst gar nicht!), zieh dir die Sportschuhe an und power dich aus! Egal ob eine Kursstunde aus meinem Programm, eine Runde Laufen um den Block oder gemeinsam mit Freunden. Du investierst in dich, in deine Gesundheit und deine Zufriedenheit!