Diese lecker gefüllten Kartoffeln sind mal etwas anderes. Vor allem: sie schmecken auch den Kindern! Du brauchst nicht viele Zutaten und die Kartoffeln eignen sich prima als Beilage zu einem größeren Essen oder auch nur mit Kräuterquark und / oder einem Salat.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 6 große Kartoffeln
  • 150g Gorgonzola
  • 300g Frischkäse
  • 2 Eigelb
  • gehackter Schnittlauch, Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln in der Schale 30 Minuten kochen.

Inzwischen den Gorgonzola mit Frischkäse, Eigelb, Schnittlauch, Salz und Pfeffer verrühren.

Nun die Kartoffeln längs halbieren Mit einem kleinen Löffel aushöhlen, dabei einen Rand stehen lassen. Das Kartoffelinnere zerdrücken und mit in die Käsecreme rühren. Die Creme nun in die Kartoffeln füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 15 Minuten backen.

Guten Appetit! 🙂