Nudelauflauf geht immer – er schmeckt der ganzen Familie und lässt sich prima vorbereiten. Probier einmal dieses leckere Rezept für einen leckeren und gesunden Nudelauflauf!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 300g Vollkornnudeln
  • 1 Wirsing
  • 300g Möhren
  • 200g Crème fraîche
  • 130ml Milch
  • 200g Käse (Hartkäse)
  • Kräutersalz, Pfeffer, Paprikapulver, Kurkuma

Zubereitung:

Die Nudeln in reichlich sprudelnd kochendem Salzwasser knapp „al dente“ kochen. In einem Sieb mit kaltem Wasser überspülen und gründlich abtropfen lassen. Den Wirsing putzen, gründlich waschen, vom Strunk befreien und in feine Streifen schneiden.

Das Gemüse in kochendem Salzwasser etwa 3 Minuten blanchieren, dann ebenfalls kalt abschrecken. Anschließend sehr gut abtropfen lassen.

Die Nudeln mit dem Gemüse mischen, kräftig abschmecken mit Kräutersalz, Pfeffer und Paprikapulver und dann in eine Auflaufform füllen. Die Crème fraîche mit Milch und etwas Kurkuma verrühren und gleichmäßig über die Nudel-Gemüse-Mischung gießen. Den Käse reiben und darauf streuen.

Den Nudelauflauf im Backofen (Mitte) ca. 35 Minuten bei 200°C backen.

Guten Appetit! 🙂